Die Cafeteria von Straßburg

 

 

Das Ciarus macht Platz für saisonale Produkte, die täglich frisch geliefert werden

und von einem Team von 18 Personen in der Küche, darunter 2 Konditoren, verarbeitet werden.

 Umweltbewusstes Kochen

Die Ethik auf dem Teller

 

Das Ciarus beansprucht ein umweltverantwortliches Vorgehen und beweist dies: es kommen keine Kunststoffe zum Einsatz, die Zutaten werden in Porzellantöpfen serviert, es wird Mehrweg- und Recyclingglas verwendet, die Produkte werden in Kunststoffbehältern geliefert, die vom Lieferanten unverzüglich zurückgenommen werden, Verpackungen werden eingeschränkt.

 

Gestützt auf echte Überzeugungen bietet das Gastronomie-Team des Clarius eine gute, ausgewogene und gesunde Küche. Das Rezept des Chefkochs: kurze Wege, saisonale und hausgemachte Produkte. Der Bäcker ist 300 m entfernt, das Obst 20 km, die Gewürze kommen aus Ingwiller und das Geflügel aus dem Ried. Der Fischhändler vom Großkundenmarkt liefert je nach Fang, der Gemüsebauer je nach Ernte und der Metzger je nachdem, welche Waren er gerade frisch hergestellt hat. Von schnellen Menüs, Bedienung bei Tisch und der Snack-Ecke findet der modernistische Ansatz des Ciarus seinen Ausdruck in der Gastronomie.

 Esszimmer

Eine angenehme Umgebung

 

In dem frischen und zeitgemäßen Rahmen sind die 220 Sitzplätze des Restaurants elegant auf verschiedene Sitzebenen verteilt: Stühle, Bänke, Stehtische und Tische. Dabei kann man den Bereich nutzen, der zu der verfügbaren Zeit und der Tageszeit passt.

 

Die Frühstücksräume, der Salle des 3 Colonnes, der für Bankette und Veranstaltungsabende reserviert ist, die Bar und der Espace Simone Veil, ohne den Garten im Außenbereich zu vergessen, bilden ein harmonisches Ensemble, das jedem Moment und jedem Publikum angepasst ist. Die Küche ist im Einklang und spiegelt den Schwerpunkt des Ciarus auf das "gute Essen" wider.

 

 Frühstück im Ciarus

Das Frühstück, ein echter Schaufenster

 

Das Ciarus bietet ein reichhaltiges Frühstücksangebot. Es hat zwei Bäcker aus Straßburg für die Lieferung von Brot und Gebäck ausgewählt, die ein gut bestücktes Buffet begleiten: frischen Käse, Aufschnitt, Eier, frisches Obst, Joghurt und Bio-Müsli, sowie 100% iger Bio-Tee von Les Jardins de Gaïa in Sélestat.

 

Das Restaurant, das über sein Essensangebot hinausgeht, setzt auch auf seine „Bartheke", um eine Getränkekarte zu entwickeln, angefangen bei Bieren und Weinen, wobei die regionale Auswahl eine herausragende Rolle spielt. Eine ausgezeichnete Hebelwirkung hinsichtlich Image und Dienstleistung für eine Kundschaft, die es liebt, Vergnügen und Delikatessen zu verbinden.

 

Le self - galerie

CIARUS

7 Rue Finkmatt
F-67000 Strasbourg
+33 (0)3 88 152 788

share